Vertrauen als attraktives Investment in ihr Unternehmen

Was haben alle Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen – vom Azubi bis zum CEO – gemeinsam? Ganz genau: Den Wunsch, sich selbst entfalten und einbringen zu können. Damit das nachhaltig gelingt, brauchen Personalmanager Mut und Gelassenheit sowie einen starken Glauben an sich und ihr Team. Und im besten Fall einen ehrlichen und authentischen Partner, der Sie verständnisvoll und individuell unterstützt. Wir wissen, dass kein Unternehmen dem anderen gleicht und arbeiten daher stets persönlich und bedarfsorientiert. Unser Team aus Experten sorgt dafür, dass Wertschätzung, Spaß und Humor fester Bestandteil Ihrer Unternehmenskultur werden und bleiben. Wir implementieren mit Ihnen die richtigen Tools vom Empfangstresen bis zum Schreibtisch des Chefs – und stellen sicher, dass Ihr Vertrauen am Ende voll belohnt wird.

 

Teamworkshop beim Kirchenkreisverband Hamburg (KKVHH)

AUFTRAG VOM KUNDEN: Der Kirchenkreisverband wünschte sich ein besseres Kennenlernen der Mitarbeiter untereinander, eine Entwicklung eines Wir-Gefühls und dadurch eine Verbesserung der Zusammenarbeit.

UNSERE ARBEIT: Bei diesem eintägigen Teamentwicklungs-Workshop reflektierten die Teilnehmer den Ist-Zustand und erarbeiteten ihren gemeinsamen Soll-Zustand. Hierdurch lernten sie sich näher untereinander kennen und erschufen ein gemeinsames „Wir“ für die Zukunft.

KUNDENSTIMME: „Wenn jemand Berater*innen braucht, die ihren Job aus Überzeugung, Lust am Begleiten und Freude an miterlebter Veränderung machen, ist man bei HEYKES&KARSTENS genau richtig. Sie schaffen es, dass man auf seine Organisation von oben raufschaut und Dinge erkennt, die man vielleicht geahnt hat, die einem nun aber sehr deutlich vor Augen geführt werden.“

Online-Lehre im Fach „Interkulturelle Kompetenzen“ für die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE)

AUFTRAG VOM KUNDEN: Die HNEE wünschte sich eine lebhafte und interaktive Lehre – trotz der Remote-Gestaltung.
Die Studierenden sollten einen ersten Einblick in die Themen Kommunikation, Konflikt und Kultur erhalten.

UNSERE ARBEIT: Die Studierenden erhielten einen halben Tag interaktive Online-Lehre, daraufhin bearbeiteten sie Reflexionsaufgaben, die sie bei uns abgaben, und Einzelgespräche/ Coachings zu den aufkommenden Themen (z. B. eigener Umgang mit Konflikten).

KUNDENSTIMME: „Unsere Studierenden sind begeistert und bewerten die Veranstaltungen mit Bestnoten. Besonders gut gefällt uns, dass die fachlichen Inputs auf hohem Niveau und dennoch spielerisch und auf Augenhöhe vermittelt werden.“

Lehre im Fach „Konfliktmanagement“ für die Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde (HNEE)

AUFTRAG VOM KUNDEN: Die HNEE wünschte sich eine lebhafte und interaktive Lehre für die Masterstudierenden. Sie sollten in das Feld des Konfliktmanagements eingeführt werden.

UNSERE ARBEIT: Die Studierenden genossen zwei Tage; eine Mischung aus Theorie und Praxis und viel Zeit und Platz für Reflexion des eigenen Konfliktverhaltens.

KUNDENSTIMME: „Durch den sehr praktisch und nutzwertorientiert ausgerichteten Ansatz können die Studierenden die Erkenntnisse tatsächlich auf ihren beruflichen und privaten Alltag übertragen. Unsere Studierenden sind begeistert und bewerten die Veranstaltungen mit Bestnoten.“

Teamentwicklung bei der SABIO GmbH

AUFTRAG VOM KUNDEN: SABIO kam mit dem Auftrag auf uns zu einen Teamentwicklungs-Workshop zu halten. Wichtige Themen waren: Rollenklarheit von Mitarbeitern und Führungskräften, Changemanagement, agile Zusammenarbeit.

UNSERE ARBEIT: Unterstützt haben wir durch einen Workshop mit den Schwerpunkten Erwartungsklärung, gegenseitiges Kennenlernen, Zusammenarbeit.
Genutzt haben wir eine Mischung aus Groß- und Kleingruppenarbeit und Coachingsessions mit den Führungskräften. All das, um direkt an den aktuellen Bedarfen zu arbeiten und emotionale wie kognitive Entwicklung zu ermöglichen.

KUNDENSTIMME: „Der Workshop zur Teamzusammenarbeit wurde von HEYKES&KARSTENS auf Augenhöhe und mit dem Blick auf unsere Bedürfnisse ge- und begleitet. Wir konnten uns in einem geschützten Rahmen noch besser kennenlernen und mehr Verständnis füreinander entwickeln. Alle - auch die Skeptiker - haben den Workshop als hilfreich empfunden und konnten neue Erkenntnisse für ihren Arbeitsalltag mitnehmen.“

Folgt uns auf Instagram